Im Rahmen eines Festaktes wurde der Gemeinde Wartmannsroth am 11.05.2018 der offizielle Titel „Genussort“ verliehen. Zweiter Bürgermeister Roland Brönner nahm die Auszeichnung von der Bayerischen Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Michaela Kaniber in der Würzburger Residenz entgegen.

Damit gehört Wartmannsroth als einer von 100 Genussorten in Bayern zu den Gewinnern eines vom Bayerischen Staatsministerium ausgeschriebenen Wettbewerbs. Die 100 Genussorte Bayerns sind Teil der „Premiumstrategie für Lebensmittel“ des Freistaats. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) wollen gezielt besondere Produkte von hoher Qualität in das Bewusstsein der Verbraucher rücken um damit die Einzigartigkeit heimischer Produkte hervorzuheben und deren Wertschätzung zu fördern.

In enger Zusammenarbeit mit den Brennern hatte die Gemeindeverwaltung eine umfangreiche Bewerbung rund um das Thema „Hochwertige Destillate“ ausgearbeitet. Stellvertretend für die Beteiligten war Lothar Bold, als Vorsitzender des Brennervereins mit nach Würzburg gereist.

 

 Auszeichnung_Genussort_Bold.jpg

 

Wer mit seinem Ort, seiner Gemeinde oder seiner Stadt offiziell als Genussort ausgezeichnet werden wollte, musste sich als regionaler Zusammenschluss mit mehreren Kooperationspartnern bewerben. Als Kooperationspartner der Gemeinde und der Brennereien Bischof, Kleinhenz, Koch, Lutz und Bold konnten lebensmittelverarbeitende Betriebe aus der Gemeinde, wie die Hofkäserei Zeitz, die Metzgerei Häusler, Vogler´s Hofprodukte, das Romantikhotel Neumühle und der Landgasthof Zum Landgraf gewonnen werden. Die Teilnahme am Wettbewerb hat sich gelohnt, denn die Auszeichnung zum Genussort bringt gleich mehrere Vorteile: 

  • Die Gemeinde erhielt einen idealen Rahmen, um ihre regionale Spezialitäten und die deren Produzenten zu präsentieren
  • Die Gelegenheit die Geschichte der Gemeinde als Brennerhochburg zu erzählen und damit andere für diesen Ort zu begeistern.
  • Die Gemeinde Wartmannsroth wird durch die Auszeichnung zum „Aushängeschild“ für erlebbaren Genuss in Bayern.
  • Mit der Auszeichnung zum „Genussort“ wurde unsere Gemeinde bereits bei der offiziellen Prämierung öffentlichkeitswirksam ins Licht gerückt.
  • Außerdem werden wir künftig von einem einzigartigen Netzwerk und vielfältigen Kommunikationsmaßnahmen profitieren.
     
    Neben der offiziellen Auszeichnung gibt es noch eine weitere Besonderheit: Alle 100 Genussorte werden in einem hochwertig gestalteten und bundesweit vertriebenen kulinarischen Reiseführer ausführlich und einladend beschrieben, um nicht nur Genießerinnen und Genießer, sondern auch Touristen in unseren Genussort zu locken!
 
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK