Das Denken ist die am meisten unterschätzte Tätigkeit. Obwohl wir ständig denken und unser Gehirn gebrauchen, gelingt es uns in der Regel nicht, das volle Potenzial des Denkens zu erschließen. Dies macht sich im Erfolg, im Handeln und ganz besonders beim persönlichen Glück bemerkbar.

 

Meistens denken wir nur zweidimensional und bleiben damit auf der Oberfläche. Denken hat dann die Funktion der Ableitung und der Informationsverarbeitung. Tatsächlich entfaltet das Denken erst dann sein volles Potenzial, wenn wir auch in die Tiefe denken und so zu wirklichen Erkenntnissen kommen. Nur so kommt der Verstand wieder zur Vernunft. Dadurch können wir nicht nur unsere Ziele leichter erreichen, sondern überhaupt erst erkennen, welches die richtigen Ziele sind.

 

Dr. Gerhard Hofweber (Institut für Philosophie und Wirtschaft) macht Sie in seinem Vortrag am 27.07.17, 19.00 Uhr, im Landratsamt Bad Kissingen, mit den verschiedenen Dimensionen des Denkens vertraut und zeigt auf, wie wir unser Potenzial des Denkens erschließen können.

 

Denn: Wer besser denkt, hat mehr vom Leben!

 

Eine Anmeldung ist bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bad Kissingen möglich. Weitere Infos und Anmeldung: wifoe@kg.de, Tel.: 0971 801-5150. Kostenbeteiligung: 10 €.

 

zurück