FRÄNKISCHES SAALETAL/KISSINGER BOGEN, im November 2020

 

Allianz-Projekt „Bauhofkooperation“: Beim siebten Treffen hatten die Bauhofleiter der Allianzen Kissinger Bogen und Fränkisches Saaletal im Bauhof Oberthulba die Gelegenheit, einen Schlepper mit Kamera-Monitor-System zu begutachten und Probe zu fahren (Fotos: Holger Becker)

In ihrer siebten Zusammenkunft im Rahmen des Projekts „Bauhofkooperation“ erörterten die Bauhofleiter der beiden Allianzen Kissinger Bogen und Fränkisches Saaletal die gemeinsame Beschaffung von Kamera-Monitor-Systemen für die Ausrüstung von überlangen Bauhoffahrzeugen. Auch über den Einkauf von Wassersystem-Trennern und einer Kanalbefahrungskamera wurde diskutiert.

Die Treffen der Bauhofleiter dienen einerseits der Vernetzung und dem fachlichen Austausch untereinander. Andererseits könne durch einen gemeinsamen Einkauf auch Geld eingespart werden, betonten Oberthulbas Bauhofleiter Bernd Wald und Allianzmanager Holger Becker in ihrer Begrüßung.

Jörg Bohnsack (BayWa AG) stellte in seinem Eingangsvortrag vor den 20 Vertretern aus elf Allianzbauhöfen heraus, dass Fahrzeuge mit einem Frontanbau von mehr als 3,50 m mit einem Kamera-Monitor-System ausgestattet sein müssten. Dieses System diene der Verkehrs-sicherheit, so der Referent.

Im Anschluss an die Ausführungen hatten die Bauhofleiter und -mitarbeiter Gelegenheit, einen Schlepper mit einem installierten Kamerasystem zu begutachten. Der große Fendt-Traktor wurde hierfür extra mit einem Sattelzug in den Bauhof nach Oberthulba gebracht. Auch die Möglichkeit, den Schlepper Probe zu fahren und so das Kamerasystem einmal zu testen, wurde rege genutzt.

Einige Gemeinden haben grundsätzliches Interesse an einer gemeinsamen Beschaffung von Kamera-Monitor-Systemen. Das Allianzmanagement wird deshalb bei den Bauhöfen abfragen, wie viele Kameras benötigt werden und dann die weiteren Schritte für eine gemeinsame Ausschreibung vorbereiten.

Weitere Informationen bei Allianzmanager Holger Becker (Tel.: 09732-902307, info@fraenkisches-saaletal.de).

zurück