Einweihung des neuen Kreuzes in Wartmannsroth

Termin: 26.05.2019

Einweihung des neuen Kreuzes 

Das Kreuz an der gleichnamigen Stelle in unserer Gemeinde, wo die Gemarkungen Wartmannsroth, Schwärzelbach und Völkersleier aneinander grenzen, ist seit jeher ein Wahrzeichen. Einst wurde es als Zeichen der Dankbarkeit für einen gelungenen Flurwegebau errichtet und zwischenzeitlich schon mal erneuert. Im Herbst 2016 musste es dann aus Gründen der Baufälligkeit beseitigt werden.

Mit den Jagdvorstehern der drei Jagdgenossenschaften Wartmannsroth, Schwärzelbach und Völkersleier wurde dann die Neuerrichtung eines Kreuzes abgesprochen. Der Gemeinderat hat dieser Maßnahme zugestimmt und das Kreuz in Auftrag gegeben. Die drei genannten Jagdgenossenschaften beteiligen sich mit je 500,- € an den Kosten.

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 soll das Kreuz nun im Zuge der alljährlich stattfindenden Sternwallfahrt der Pfarreigemeinschaft eingeweiht werden. Der Gottesdienst am Kreuz findet um 10:00 Uhr statt. Im Anschluss daran wird das Kreuz eingeweiht. Für einen anschließenden Imbiss ist gesorgt.

Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich eingeladen. Bei schlechtem Wetter wird die Einweihung an einem anderen Termin nachgeholt.

zurück
zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK