Mit der Übernahme einer Patenschaft unterstützen Sie mit Ihrer Pflege den Bestand und Erhalt alter regionaler Obstsorten und leisten so einen ganz persönlichen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt in der Region. Ganz nebenbei können Sie das Obst Ihres Patenbaumes auch ernten und verzehren oder zu Mus, Marmelade, Most und anderem verarbeiten.

Wie werden Sie Baumpate/-patin?

Melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung Wartmannsroth.

Baumpate/Baumpatin - und dann?

Die Aufgabe eines Baumpaten/einer Baumpatin besteht darin, die Baumscheibe in den ersten Jahren krautfrei zu halten, Mulch aufzubringen und einen Erziehungsschnitt, später dann einen Erhaltungsschnitt durchzuführen.

Damit für andere erkennbar ist, dass dieser Baum vergeben ist, können Sie ein Schild mit Ihren Namen anbringen.

 

 

 

 

Wir bemühen uns, Ihren Baum- und Sortenwunsch zu erfüllen. Sie erhalten von uns eine Urkunde und einen Plan mit dem genauen Standort Ihres Patenbaumes.

 

Gemeinde Wartmannsroth

Hauptstraße 15

97797 Wartmannsroth

 

Telefon: 09737/9102-0

E-Mail:   poststelle@wartmannsroth.de

Fax :      09737/9102-22

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK