Offene Ganztagsschule (ab Schuljahr 2017/2018)

Tagesinhalte:

  • gemeinsame Pause im Freien
  • gemeinsames Mittagessen
  • angeleitete und verlässliche Hausaufgabenbetreuung
  • abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten
  • Förderung in enger Beziehung zu jeweiligen Unterrichtsinhalten

In regelmäßigen Abständen erhalten Sie nähere Informationen zu unserem Freizeitkonzept sowie weitere wichtige Hinweise. 


Betreuungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag: Unterrichtsende (i. d. R.12:30 Uhr) bis täglich 16:40 Uhr
  • Der Besuch des offenen Ganztag ist für die angemeldeten Schüler verpflichtend
  • Ein Fernbleiben ist nur aus triftigen Gründen gestattet    
  • Die Entschuldigung des Schülers erfolgt durch die Erziehungsberechtigten bei der Schulleitung


Kosten:

  • Mittagessen: 4,50 €
  • Lieferung durch Catering Marcus Beran
  • Bestellung jeweils bis Freitag 13:00 Uhr für die kommende Woche / bei Krankheit Abbestellung bis 8:30 Uhr täglich möglich  

Anmeldung:

  • Anmeldung über die Schulleitung
  • Teilnahme an zwei, drei oder vier festen Tagen möglich  
  • Die Räumlichkeiten des offenen Ganztag befinden sich direkt in der Schule (Eingang Pausehof)


Abholung der Kinder:

  • Abholzeit: 16:00 Uhr - 16:30 Uhr
  • Die Eltern sorgen entweder selbst für die Abholung der Kinder, ansonsten können die Kinder auch kostenlos mit dem Bus von Montag bis Donnerstag in alle Ortschaften heimfahren; Abfahrt: 16:40 Uhr am Wendehammer der Schule                                                                              

Betreuungsteam vor Ort: 

  • Heike Schätzlein (Leitung)
  • Lena Kraft


Erreichbarkeit vor Ort:

  • Telefon:  09357/992013



Ansprechpartner gfi Schweinfurt (Träger):

gfi Koordination Schule:Rosita Glemser
Anschrift:Londonstr. 20, 97424 Schweinfurt
Telefon: 09721/1724-45
E-Mail:rosita.glemser@die-gfi.de
Internetpräsenz: www.sw.die-gfi.de


Die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gemeinnützige GmbH gehört zur Gruppe des Bildungswerkes der Bayerischen Wirtschaft e. V. und ist eine Tochter- Gesellschaft der beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH. Die gfi ist anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe und anerkannte Einrichtung der Beruflichen Rehabilitation sowie Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

gfi

zurück