Ihr Aufgabengebiet

- Persönliche Befragung von ca. 150 Auskunftspflichtigen vor Ort mit Hilfemobiler Endgeräte (Tablets)
- Teilnahme an einer eintägigenSchulung im Frühjahr 2022
- Eigenverantwortliche Organisation derArbeitsabläufe für die Befragungen
- Dokumentation der Ergebnisse
- Übermittlung der Ergebnisse undUnterlagen an die Erhebungsstelle

Ihre Voraussetzungen

- Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland
- Zuverlässigkeit, Genauigkeit undVerschwiegenheit
- gute Arbeitsorganisation und zeitl.Flexibilität und Mobilität
- ausgeprägte soziale und kommunika-tive Kompetenz
- Verantwortungsbewusstsein
- gute Deutschkenntnisse
- telef. und schriftl. Erreichbarkeit
- gewissenhafter Umgang mitvertraulichen

Unser Angebot

- Eine steuerfreie Aufwandsentschädigung Ihrerehrenamtlichen Tätigkeit in Höhe von bis zu 800 € ist möglich
- Auslagenerstattung (Fahrtkosten, Porto etc.)
- flexible Arbeitszeiten und freie Zeiteinteilung
- Schulung und Vorbereitung für Ihre Tätigkeit
- Materialausstattung für die Befragung (Tablet, Tasche etc.)

Sie möchten mehr erfahren?
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit sich zubewerben finden Sie unter: www.kg.de/zensus2022/

zurück